Öffnungszeiten: Mo. + Di.: 12 - 18 Uhr, Mi. - So.: 10 - 18 Uhr

Willkommen bei uns

Wir möchten hier unser Ladengeschäft vorstellen, sowie ausgewählte Produkte.  In unserem Online-Shop ist eine Auswahl, die wachsen wird, ebenfalls erhältlich. Auf jeden Fall lohnt es sich, bei uns vorbeizuschauen, wenn man das Besondere mag. Falls Ihr etwas vermisst, meldet Euch gerne.

Westerwälder Damwildzucht Matthias Eul

Heute nehme ich Euch mit auf eine Reise in den Westerwald. Genauer gesagt auf einen Höhenrücken über dem Wiedtal, von dem man einen wunderbaren Blick auf die umliegenden Erhebungen, Wälder und Täler hat.

Es ist ein sonniger Tag, die Vögel zwitschern und die sanften, aber schwungvollen Töne der Playlist lassen Urlaubsfeeling aufkommen.  Ich liebe diese kleinen Auszeiten und so wird es Euch nicht wundern, dass meine Laune genauso an Höhe gewinnt wie ich auf dem Weg zu meinem Ziel: die „Westerwälder Damwildzucht Matthias Eul“ in Neustadt/Wied.

Neustadt ist, wie der Name schon andeutet, eine Stadt, wenn auch weder groß noch besonders neu, da die erste urkundliche Erwähnung auf 1185 datiert ist. Dennoch wundert es nicht, dass die Straßen von Häusern und Geschäften gesäumt sind. Ich halte Ausschau nach Damwild, aber außer ein paar wild tobenden Kindern auf einem Spielplatz keine Spur von Wildromantik, die die Fotos im Internet versprachen.

Ich biege in die Straße der Zieladresse ein, zu der mich das Navi geführt hat. Kurz frage ich mich, ob ich eine falsche Adresse eingegeben habe, als mir nach einer Kurve fast der Atem stockt: Eine berauschend schöne Aussicht auf Natur pur. Äsendes Damwild im strahlenden Sonnenschein – ein Hirsch erhebt sein Haupt und blickt mir erwartungsvoll entgegen. Scheu kann ich in seinen Augen ebenso wenig erkennen wie den Zaun, der das Wildgatter umgibt und den ich erst bewusst gewahr werde, als ich davor stehe und fasziniert das Rudel beobachte. Allerdings beruht das nicht auf Gegenseitigkeit, sie sind offensichtlich Besucher gewohnt, denn sie kümmern sich nicht um mich.  Man sieht ihnen sofort an, dass sie sich wohl fühlen, und das macht mich glücklich. Ich wünschte, dass es alle Tiere so gut hätten.

Mein Blick schweift weiter und so nehme ich dann auch hinter mir das Haus von Matthias Eul wahr, mit dem ich mich verabredet hatte.

 

Während wir auf seiner Terrasse mit Blick auf die Gatter Kaffee trinken, erzählt von seiner Arbeit, die ihn seit über 20 Jahren stets weiter inspiriert. Dabei erfahre ich auch viel über die Tiere.

Damwild ist sehr anpassungsfähig und bevorzugt frei lebend lichte Waldgegenden. Sie lassen sich jedoch gut in Gattern halten. Als Wiederkäuer besteht ihre Nahrung aus Blättern, Gräsern und Kräutern, ebenso aus Früchten, Eicheln, Bucheckern usw. Im Winter werden Heu, Getreide, Äpfel und Kastanien aus heimischer Erzeugung zugefüttert.

Dann führt er mich durch seinen kleinen, aber feinen Betrieb. Die Tiere werden hier vor Ort geschlachtet, verarbeitet und bis zum Verkauf gelagert. Dabei weist er auf die kurzfaserige Struktur des Fleisches und seine milde Würze hin. Damwildfleisch ist fettarm, zart und saftig und somit eine gute Wahl für eine kalorienarme und dennoch genussvolle Ernährung.

Sein Angebot reicht von klassischen Steaks, Keule und Rücken über Schinken und Salami bis hin zu Bratwürsten, Hackfleisch, Knacker sowie küchenfertigen Zubereitungen wie Hackbraten, Burger, Fleischkäse, Gulasch, Wildfond, Würstchen usw.

Selbst Hundewurst – selbstverständlich aus 100% Wild –  findet Ihr in seinem Sortiment und neuerdings auch ein Wild-Kochbuch. Matthias Eul ist davon überzeugt, dass ein gutes und reichhaltiges Angebot es den Menschen erleichtert, sich nachhaltiger und bewusster zu ernähren.

Und selbstverständlich gibt er Euch vor Ort Tipps zur Zubereitung und inspirierende Rezepte.

Das Weingut Sturm in Leutesdorf am Rheinkilometer 614 wurde im Oktober 2010 gegründet. Die Lage ist steil mit bis 70 % Steigung. Martin Sturm, der Gründer, hat ursprünglich als Journalist gearbeitet und erlernte nebenher den Beruf (und die Leidenschaft) des Winzers, bevor er 2010 die Produktion von hochwertigem Wein zu seinem Hauptberuf machte.

In seinem Portfolio hat er Riesling, Spätburgunder, Chardonnay, Kerner, Sauvignon Blanc und Syrah.  Im Jahr produziert er etwa 25.000 Flaschen.

Die Weine werden mit traditionellem Handwerk hergestellt und sind vegan, seit 2020 auch zertifiziert. Sie sind nicht billig, aber ihren Preis wert. Wir haben eine feine Auswahl bei uns im Geschäft im Angebot.

Martin Sturm ist auch Teil unserer Marktschwärmerei. 🙂 Ihr könnt Euch gerne kostenlos und unverbindlich registrieren.

Die Biomanufaktur Spitz am Tor zum Westerwald, in Vettelschoß, ist ein Familienbetrieb, der hochwertige Fruchtweine, Liköre und Spirituosen herstellt. Fast vollständig in BIO-Qualität und vegan, bieten sie ein besonderes Geschmackserlebnis.

Wir haben diverse Sorten in unserem Geschäft vorrätig, teilweise auch saisonal. Solange der Vorrat reicht. Wir besorgen Euch aber gerne auch nicht vorrätige Produkte.

Zum Beispiel den BIO-Marzipan-Likör in der 0,1 l Flasche mit 18 % Alkohol. Gut passend in der (vor)weihnachtlichen Zeit.

Oder wie wäre es mit dem BIO-Orangenblüten-Likör? Schmeckt eigentlich zu jeder Jahreszeit.

Oder soll es ein Geschenk sein? Auch für diesen Fall haben wir einige Produkte zur Auswahl mit passendem Etikett. Angefangen bei “Frohe Weihnachten” (zum Wichteln besonders gut geeignet) bis hin zu “Herzlichem Glückwunsch” oder “Alles Gute”.

Es sind so viele, wir können sie an dieser Stelle gar nicht alle vorstellen. 🙂

Wir beziehen unseren Kaffee, den wir verkaufen, von der Rösterei Engels in Neuwied. Erstens, weil uns die Regionalität wichtig ist. Ja, der Kaffee selbst kommt natürlich nicht aus Deutschland, aber wir wissen, dass Markus Engel auf Qualität und Fairness viel Wert legt. Er kennt “seine” Kaffeeplantagen selbst. Und auch ohne Bio-Siegel kann man davon ausgehen, dass sein Kaffee mindestens diesem Qualitätsstandard entspricht.

Zweitens röstet er den Kaffee nicht nach Industriestandard, also schnell und heiß, sondern nach handwerklicher Kunst, also langsam und auf niedrigerer Temperatur. Dadurch ist der Kaffee magenschonender und aromatischer.

Wir haben in unserem Online-Shop eine Auswahl der Sorten, die er röstet im Angebot, aber wir können selbstverständlich auch andere Sorten besorgen.

Eigentlich immer vorrätig haben wir La Cascada, temperamentvoll und intensiv, Java Blawan, sehr mild und dennoch geschmackvoll, Mafiosi für die Espressomaschine und Entcoffeiniert.

18 Sorten Trinkschokolade von Zotter. Das klingt nach einer richtig schwierigen Auswahl. Aber eigentlich ist es das gar nicht, denn jeder Mensch hat seine Vorlieben und entdeckt irgendwann seine Lieblingssorte. In der Bildergalerie sind beispielhaft einige aufgeführt, wie zum Beispiel “Chili Bird´s Eye”, die eine besondere Bedeutung in den Herr Mut Geschichten hat. Wer sie gelesen hat, weiß, was wir meinen. 🙂 

Doch Zotter bietet nicht nur Trinkschokolade, sondern auch richtige Schokolade, zum Essen. In unserem Ladengeschäft findest Du auch davon eine kleine Auswahl. Das Sortiment ist so groß bei Zotter, dass wir ein eigenes Schokoladengeschäft damit aufmachen könnten, deswegen nur eine kleine Auswahl.

Die Trinkschokolade bieten wir einzeln an oder in den Variationen mit je 5 Riegeln, zum Beispiel die Kinder-Variation.

Zudem haben wir auch Geschenksets auf Lager sowie Gläser und Rührer. Die Gläser sind besonders für die Trinkschokolade geeignet, denn sie sind doppelwandig und haben einen doppelten Boden, sodass man sie gut anfassen kann, selbst wenn die heiße Trinkschokolade frisch eingefüllt wurde.

Unsere Steckdosenlampen sind eine schöne Dekoration und ein besonderes Geschenk. Die aktuellen Modelle verfügen alle über eine LED-Diode mit 0,5 Watt und einem Druckknopf zum Ein- und Ausschalten.

Der Lampenschirm besteht aus Porzellan oder Glasmosaik mit unterschiedlichen Motiven und Variationen der Form.

Die Lampen sind 16 cm hoch. Der Halterung besteht aus Kunststoff, der Stecker ist integriert.

Die Lampen werden in einem stabilen, dekorativen Karton geliefert.

Wir bieten sie auch in unserem Online-Shop an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.