Für unsere Kunden aus der Schweiz kooperieren wir mit MeinEinkauf.ch →

Der Online-Shop hat 24 Stunden geöffnet. Hier geht es zu den Spar-Angeboten.

Sparaktion: Für mindestens 100 Euro einkaufen und 5 Euro sparen: hier klicken.

Gießkanne 1,5 Liter

Die Gießkanne ist für viele Jahre hergestellt. Es besteht aus dickeren Eisenblechen als üblich, stärkeren Schweißnähten und einer rauen Oberfläche. Wenn die Gießkannen fertig sind, werden sie feuerverzinkt. Sie werden in eine 460 Grad heiße Zinklegierung getaucht. Das Zink haftet als dickflüssiger Sirup am Eisen. Wenn der Krug wieder hochkommt, hängt er und tropft 20 Minuten lang. Dies ist der absolut beste Weg, um zu verhindern, dass das Eisen rostet. Die Krüge, die keine Farbe bekommen, die die Zinkfarbe behalten, beginnen einen langsamen Oxidationsprozess. Das heißt, das Zink reift langsam in der Farbe. Wenn Sie möchten, dass dieser Vorgang schneller abläuft, können Sie eine schwache Säure verwenden, beispielsweise ein Sauermilchprodukt. Es beschleunigt die Oxidation, die die matte Oberfläche ergibt. Die Feuerverzinkung verliert nach ca. 50 Jahren ihre volle Korrektursicherheit. Die Gießkanne hat einen langen, schlanken Ausguss, der das gezielte Gießen erleichtert. Da die Gießkanne aus feuerverzinktem Metall besteht, können Sie sie mit Wasser darin stehen lassen, wenn Sie nicht alles verwenden. Die Gießkanne ist sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet, verträgt keinen Frost, wenn Wasser darin ist. Höhe: 22,5 cm Durchmesser: 12,5 cm Länge: 39 cm Inhalt: 1500 ml Material: Feuerverzinktes Metall

Zusätzliche Informationen

Gewichtn. v.
color

Green, Red, Summergreen, Terracotta rose, Winter white, Zinc

44,00

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Versandpreis berechnen

Bitte fülle die untenstehenden Felder mit den Angaben zum Versandziel aus, um die Versandkosten zu berechnen.

SKU N/A Kategorien , Tag

Fragen? Dann schreibt uns.

Andere Kunden interessierten sich auch für …

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.